TOP

Begabtenförderung Berufliche Bildung

Junge Absolventen/innen einer dualen Berufsausbildung mit überragenden Leistungen können über die Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung gefördert werden.

Das Weiterbildungsstipendium unterstützt junge Menschen bei der weiteren beruflichen Qualifizierung. Die Altersgrenze liegt i. d. R. bei 25 Jahren. Das Stipendium fördert fachliche Weiterbildungen, zum Beispiel zur Technikerin, zum Handwerksmeister oder zur Fachwirtin, aber auch fachübergreifende Weiterbildungen, zum Beispiel EDV-Kurse oder Intensivsprachkurse.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Website der Stiftung.

COOKIE