TOP

Voraussetzungen

  • Anerkannte Berufsausbildung mit kaufmännischem und / oder verwaltendem Schwerpunkt bzw. ein gleichwertiger Abschluss (z. B. “Geprüfte/r Sekretär/in”) und
  • eine in der Regel dreijährige Berufspraxis im kaufmännisch-verwaltenden Bereich oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis im kaufmännisch-verwaltenden Bereich oder
  • Nachweis eines wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Hochschulabschlusses

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen aus kaufmännischen oder verwaltenden Berufen, die Assistenzfunktionen haben oder übernehmen wollen.


Abschluss und anerkanntes Zeugnis

Zeugnis der Merkur Akademie Weiterbildung nach jedem Seminar und Abschlusszeugnbis nach Besuch aller drei Seminare. Maßgebend ist die Prüfungsordnung der SAK (Akademie für Sekretariat-Assistenz-Kommunikation e.V.)


Dauer

Unterricht: Je 8 Samstage von 08:00 bis 13:00 bzw. 13:45 Uhr.

Abschlussprüfung: am 9. Samstag, schriftlich bzw. schriftlich und mündlich (Seminar C)

Die Seminare sind thematisch in sich abgeschlossen. Sie können mit jedem Seminar beginnen.


Termine

  • Seminar A: Unternehmen, Management, Organisation
    14.01.2017 bis 18.03.2017 (25.02.2017 unterrichtsfrei)
  • Seminar B: Personalwirtschaft
    22.04.2017 bis 01.07.2017 (03.06.2017 und 17.06.2017 unterrichtsfrei)
  • Seminar C: Kommunikation und Information
    07.10.2017 bis 02.12.2017

Studienort

Erzbergerstr. 147, 76149 Karlsruhe


Gebühren

  • Einschreibegebühr: 125 €
  • Seminargebühren (je Seminar): 570 €
  • Prüfungsgebühren (je Seminar): 60 €
  • Lernmittelkosten sind inbegriffen

Die Einschreibegebühr braucht bei Belegung aller Seminare nur einmal entrichtet zu werden, sofern die Seminare unmittelbar hintereinander besucht werden.


Förderung

  • Fachkursförderung 30–50 % [mehr]
  • Steuervorteile

Anmeldung / Kontakt

Beginnen Sie Ihre Weiterbildung mit einem Gespräch. Informieren Sie sich vor Ihrer Entscheidung bei der Merkur Akademie Weiterbildung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin, damit wir uns Zeit für Sie nehmen können.