TOP

Wie melde ich mich an?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Europasekretärin / Europasekretär. Es gibt keinen Bewerbungsschluss; Anmeldungen sind ganzjährig möglich.

Zur Vorbereitung Ihrer Anmeldung empfehlen wir folgenden Weg:

1. Vereinbaren Sie einen Termin für ein Informationsgespräch mit unserem Fachbereichsleiter, Herrn Reinhard Mükusch, am besten per E-Mail rmuekusch[at]merkur-akademie.de.

In diesem Gespräch können Sie viele Einzelheiten klären. Es wird auch geprüft, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und Sie werden informiert, welche Unterlagen für die Anmeldung gebraucht werden.

2. Klären Sie die Finanzierung Ihres Lebensunterhaltes und der Kosten für die Ausbildung. Hilfestellung leistet die Rubrik Fördermittel auf unserer Homepage.

3. Treffen Sie Ihre Entscheidung. Wir freuen uns, wenn Sie die Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Europasekretärin / Europasekretär an der Merkur Akademie International absolvieren und sich mit Abitur oder Fachhochschulreife die Option zum Bachelorabschluss offenhalten.


Ich habe noch Schwierigkeiten mit Fremdsprachen.

Wichtig ist, dass Sie Fremdsprachen mögen. Prüfen Sie sich einfach selbst unvoreingenommen: Eine gute Ausbildung erfordert Ihre Mitarbeit und Leistungsbereitschaft. Sind Sie dazu bereit? Sprechen Sie mit Freunden, Verwandten und Fachleuten über Ihr Vorhaben – und schauen Sie sich die Noten in Ihren bisherigen Zeugnissen oder Ihren beruflichen Werdegang an. Sind Sprachbegabung und Leistungsbereitschaft erkennbar?


Ich weiß nicht, ob ich mir das leisten kann.

Es gibt viele Hilfen, die Sie in Ihre Überlegungen einbeziehen können: BAföG, Kindergeld, Ausbildungsfreibeträge oder Steuervorteile. Sehen Sie nach unter Finanzielle Förderungen. Die Merkur Akademie International selbst hat ein viel genutztes Programm zur Bildungsförderung: Bitte fordern Sie einen Antrag an. Weitere Informationen zu allen Fördermitteln und Steuervorteilen finden Sie in der Rubrik Förderung.

Und: Mit der zweijährigen Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Europasekretärin / Europasekretär an der Merkur Akademie International könnten Sie nach dem Abschluss direkt in den Beruf gehen und gut verdienen.


Rechnet sich die Ausbildung für mich?

Die beruflichen Aussichten unserer Absolventen/innen sind ausgezeichnet. Meistens haben Sie schon vor der Abschlussprüfung einen festen Arbeitsplatz in Aussicht. Sie verdienen direkt nach Ihrem Abschluss meistens gut. Die Ausbildung rechnet sich trotz der Kursgebühren, zudem gibt es mehrere Finanzielle Förderungen. Als Europasekretärin / Europasekretär arbeiten Sie zum Beispiel in der Exportabteilung eines internationalen Unternehmens und führen mit Kunden selbstständig die Auftragsabwicklung durch. In einem Unternehmen können Sie sich in den Bereichen Managementassistenz oder Chefsekretariat weiterentwickeln.