TOP

Zum Abitur am sozialwissenschaftlichen Ganztagsgymnasium

  • Willkommen am sozialwissenschaftlichen Gymnasium

  • Kunst und Kultur der Maya erkunden

  • Mehr Zeit für gemeinsames Lernen und Abiturvorbereitung

  • Soziales Engagement für die Karlsruher Tafel

  • Spannende Exkursionen und Praxisvorträge

  • Religionsunterricht mit einer Notfallseelsorgerin

  • Event-Catering in der Schulküche

  • Andere Kulturen kennenlernen, z.B. in Georgien oder China

  • Moderne Ausstattung und attraktives Lernumfeld

  • 2 Sporthallen, große Außensportflächen und Fitnessraum

  • Studienfahrt nach Rom

  • Am Ende steht der erfolgreiche Abschluss

Staatlich anerkannt

Der Abschluss an unserem 6-jährigen sozialwissenschaftlichen Ganztagsgymnasium berechtigt zum Studium aller Fachrichtungen an allen Universitäten und Hochschulen.

Schwerpunkte sind dabei die individuelle Förderung, Praxisorientierung, ganzheitliche Bildung, Erziehung zu Toleranz und Respekt im Umgang mit anderen und die Pflege internationaler Beziehungen.

Mehr über das Schulleben am Gymnasium erfahren Sie auf unserem Blog unter www.merkur-gymnasium.de.

Das berufliche Gymnasium mit dem Profil Sozialwissenschaft vermittelt ein grundlegendes Verständnis für die individuellen und sozialen Voraussetzungen menschlichen Verhaltens und Erlebens. Schriftliche Abiturfächer sind Psychologie und Pädagogik.

Schülerinnen und Schüler setzen sich mit pädagogischen, kulturellen und ökonomischen Werten und Zielvorstellungen auseinander, die Erziehung und Ausbildung bestimmen. Neben den allgemeinbildenden Fächern eines Gymnasiums lernen sie die Möglichkeiten und Grenzen der menschlichen Kommunikation kennen. Sie werden deshalb insbesondere auf geisteswissenschaftliche Studiengänge wie Pädagogik, Psychologie und Lehramtsstudiengänge an Universitäten vorbereitet.

Die Vorbereitung auf einen erfolgreichen Abschluss erfolgt nach den Maßstäben unseres besonderen Schulkonzepts.

Dank individueller Unterstützung engagierter Lehrerinnen und Lehrer finden sich unsere Schülerinnen und Schüler auf dem Gymnasium schnell zurecht. Durch die ganztägige Betreuung und gemeinsame Aktivitäten auch außerhalb des Unterrichts, bereiten wir die Schülerinnen und Schüler nicht nur auf das Abitur vor sondern auch auf das Leben.

Schülerinnen und Schülern einer 7. Klasse bietet das sozialwissenschaftliche Ganztagsgymnasium die Chance, ab Klasse 8 in sechs Jahren das Abitur zu erwerben. Schülerinnen und Schüler eines Gymnasiums können sich so ein Jahr mehr Zeit nehmen, um einen guten Abschluss im Abitur zu erreichen. Schülerinnen und Schüler aus einer Realschule haben es durch den frühzeitigen Wechsel auf das Gymnasium leichter, den Anforderungen eines Gymnasiums gewachsen zu sein.

Schülerinnen und Schüler der beruflichen Gymnasien werden Teil einer starken Klassen- und Schulgemeinschaft, die zusammen lernt, lebt und sich weiterentwickelt. 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und ein gemeinsames Kennenlernen.