TOP

Soziales Engagement

burundikids e.V.

Die Merkur Akademie International unterstützt zusammen mit ihren Schülerinnen und Schülern gemeinnützige Organisationen, die finanzielle Hilfe brauchen. „Kinder für Kinder“ ist der Leitfaden für das soziale Engagement unserer Schule.

burundikids e.V. will Straßenkindern, Kriegs- und Aidswaisen in Burundi ein Zuhause geben. In dem vor Ort stattfindenden Schulprojekt erhalten 1000 Kinder eine sechsjährige Grundschulbildung mit der Möglichkeit, im Anschluss die Sekundarstufe mit Abitur abzuschließen. Das Internat bietet Platz für 100 Straßen- und Waisenkinder.

Im Laborprojekt bildet die Schule auch zu Pharmazeuten aus, die die Medikamente zur Versorgung der zugehörigen Medizinstation herstellen. Ebenfalls zum Schulprojekt gehören Ausbildungen im Schneidern, Schreinern und am PC.

Ein zentrales Anliegen von burundikids e.V. ist die besondere Förderung von Mädchen

» burundikids e.V.


Sammeln gegen Polio
Merkur Akademie Mannheim beteiligt sich an der Deckel-drauf-Aktion


Ein Umzugskarton voller Deckel! Das sind 4000 Kunststoffverschlüsse mit einem Gesamtgewicht von 7 kg. Diese Deckel werden einem Recyclingunternehmen zugeführt, da sie wertvollsten Kunststoff enthalten. Mit 500 Deckeln kann eine Impfung gegen Poliomyelitis (Kinderlähmung) finanziert werden.

Acht Impfungen konnten finanziert werden, es könnten viel mehr sein! Es ist so einfach, Gutes zu tun: einfach die Kunststoffdeckel abschrauben, die Pfandflaschen werden auch ohne Verschlüsse zurückgenommen.

Die Initiatorin dieser Aktion an der Merkur-Akademie Mannheim - Frau Petersen - wünscht sich eine hohe Beteiligung und ermuntert deshalb alle KollegInnen sowie SchülerInnen aktiv die Aktion zu unterstützen.

(Genauere Informationen unter Deckel-gegen-Polio.de)