TOP

Konflikte am Arbeitsplatz managen

Situationen, die zu Ärger führen, lassen sich nicht vermeiden. Aber Sie können eine solche Situation positiv beeinflussen.

Lassen Sie sich nicht vom Ärger überwältigen, lernen Sie die emotionale Ebene zu verlassen. Lernen Sie dem Verursacher des Ärgers gegenüber gelassen und stressfrei zu reagieren. So können Sie die Eskalation eines Gesprächs oder Konflikts vermeiden und damit auch den Verlust von Arbeits- und Lebensqualität.


Konflikte am Arbeitsplatz managen

Ursachen von negativen Emotionen – Umgang mit schwierigen Verhaltensweisen der Mitmenschen – Entspannen – im Hier und Jetzt sein.

Dieses Seminar macht Ihnen bewusst, dass Sie Ihre Reaktion selbst bestimmen und, dass sich ärgern, meckern und jammern sinnlos ist. Sie werden weniger Arbeits- und Lebenszeit durch Ärger verschwenden und die allgemeine Arbeitsatmosphäre wird sich verbessern.